DAX: Erste Zielzone annähernd erreicht

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

TraderdailyvideoNachdem der DAX am Dienstag einen hervorragenden Start in den Börsenmonat März hingelegt hatte, ging es zur Wochenmitte mit der Erholung weiter. Trotz des steilen Anstiegs sehen die Analysten bei der DZ BANK zumindest kurzfristig noch ein wenig Potenzial, bevor es möglicherweise zu einem erneut Kursrückgang kommt. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Mit dem gestrigen Handelsgeschehen hat das wichtigste deutsche Aktienmarktbarometer sein kurzfristiges Anschlussziel annähernd erreicht. Mit dem 161,8%-Fibonacci-Retracement der jüngsten Konsolidierungsflagge (9.865 Pkt.) und dem Reaktionshoch von Ende Januar (rd. 9.900 Pkt.) konnte in der laufenden Aufwärtsbewegung ein wichtiger charttechnischer Bereich „abgearbeitet“ werden…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf eniteo.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here