Der breite US-Markt macht es spannend

0

Lieber Leser,

also bei dem Chart könnte man schon ein wenig das Grausen bekommen. Das erinnert mich so ein wenig an diverse Zeichentrickfilme, in denen der Protagonist schon halb über der Klippe hängt, dabei allen Gesetzen der Schwerkraft trotz und sich doch wieder in Sicherheit zurückhangelt.

Werfen wir einfach zusammen einen Blick auf den Point&Figure Chart des NYSE Composite. In diesem Index sind alle Aktien vertreten, die an der New Yorker Börse gehandelt werden.

Der NYSE Composite steht also nun wirklich für den breiten US-Aktienmarkt, breiter geht es nun wirklich nicht mehr.

Werfen wir nun zusammen einen Blick auf den Point6Figure Chart des NYSE Composite: (Wie immer zum Vergrößern einfach auf den Chart klicken)

XUNDONYA2501 In diesem Chart sehen wir, dass wir uns schon wieder bedrohlich an der Unterstützung bei 7.030 Punkten befinden. Diese hat bis jetzt 5X gehalten und war immer der Startpunkt für massive Kurserholungen und –steigerungen.

Sollte sie allerdings dieses Mal nicht halten, also die 7.000 Punkte unterschritten werden…..dann geht es ordentlich abwärts. Das rechnerische Kursziel läge dann bei unter 6.000 Punkten. Ob dieser Fall dann von der Hausseunterstützung aufgehalten würde (blaue Linie im Chart) bliebe dann abzuwarten.

Naja, vielleicht bekommt der Markt an dieser entscheidenden Stelle nun zum 6X mal die Kurve, das ist keinesfalls ausgeschlossen.

 

Viel Erfolg an der Börse

Ihr Jörg Mahnert

www.XundO.info


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here