Die Börsenblogger um 12: DAX – Erholung läuft, Lufthansa an der Spitze

0
2.134 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nach dem gestrigen Kurseinbruch, kann sich der DAX am Donnerstagmittag deutlich erholen. Allerdings war es enttäuschend mitanzusehen wie die vorherigen Erholungsbemühungen auf einen Schlag zunichtegemacht wurden. In einem von Unsicherheiten geprägten Marktumfeld kann das jederzeit wieder passieren.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,9% 9.254
MDAX +1,7% 18.918
TecDAX +2,2% 1.569
SDAX +0,5% 8.149
Euro Stoxx 50 +1,4% 2.860

Die Topwerte im DAX sind Lufthansa (WKN 823212), Deutsche Post (WKN 555200) und E.ON (WKN ENAG99). Nachrichten gibt es heute unter anderem vonseiten der Deutschen Telekom (WKN 555750). Die Bonner konnten ihre Finanzziele 2015 übererfüllen und ein beschleunigtes Wachstum an den Tag legen. Bei Zalando (WKN ZAL111) schaut man wiederum mit Sorgen auf die neue Konkurrenz.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1016 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Mittwochmittag auf 1,0981 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9107 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 31,92 US-Dollar je Barrel 1,1 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 1,2 Prozent auf 34,69 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.235,83 US-Dollar je Unze (+0,5 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,2% 16.434
NASDAQ100-Future -0,3% 4.195
S&P500-Future -0,3% 1.925

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here