Ausblick DAX: Die Trends – ja wo laufen sie denn hin…?

0

Guten Morgen Deutschland. In diesen Tagen kann man immer wieder von Trends lesen. Auch ich habe davon geschrieben. Mittlerweile sind dieser aber immer enger aufeinander zugegangen. Ich spreche vom Aufwärtstrend und Abwärtstrend im DAX. Keine 400 Punkte liegen nun zwischen den Marken mehr.

Es ist eigentlich ganz einfach: Gelingt der Durchbruch nach oben, können sich die Bullen freuen, denn der Aufwärtstrend, der im letzten Drittel des Januars angesetzt hat, könnte intakt bleiben. Dafür müsste aber die Unterstützung unterhalb von 4.400 Punkten halten. Falls nicht: Dann sind die Bären wieder mal in der besseren Lage und wir könnten durchaus wieder Zählerstände unterhalb von 4.000 Punkten sehen. Ich selbst vermag es nicht einzuschätzen, was passiert. Tatsache ist, dass die Vorgaben aus den USA für heute nicht gerade überzeugend waren…

Ein paar wichtige Daten vom heutigen Tag herausgefischt:

Norddeutsche Affinerie
Rhön-Klinikum
Gildemeister
Arcandor
Infineon – Hauptversammlung
Coca-Cola
Repower
Total
Renault

Konjunktur
USA Einzelhandelsumsatz Januar,
USA Erstanträge Arbeitslosenhilfe
USA Lagerbestände Dezember


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here