Daimler: Mach´s noch einmal Dieter!

0
1.588 views
Bildquelle: Pressefoto Daimler

Es war keine große Überraschung, aber man sollte bei der Deutschland AG immer wieder auf etwas gefasst sein. Daimler (WKN 710000) bleibt hier aber konservativ und beim Bewährten – was die Besetzung des Chefsessels angeht. Das hat Gründe.

Ganz nüchtern und IR-korrekt kam die Nachricht daher:

„Der Aufsichtsrat der Daimler AG hat in seiner heutigen Sitzung den Vertrag von Dieter Zetsche (62) um drei Jahre bis zum 31. Dezember 2019 verlängert. Er bleibt bis zu diesem Zeitpunkt Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars.“

Chart: Comdirect
Chart: Comdirect

Das hat auch Gründe und ist mehr als berechtigt. Denn der Dax-Konzern ist erfolgreich wie nie zuvor. Entsprechend ist der Anteil von Dieter Zetsche als Konzernchef daran groß. Auch wenn es mal wieder nach typischen PR-Geschwafel sich anhört:

Zetsche
Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche bei einer Pressekonferenz

Daimler sichert sich mit dem neuen Vertragsdeal die notwendige Kontinuität an der Unternehmensspitze für den nachhaltigen Erfolg. Wer Zetsche einmal live auf Veranstaltungen mit jungen Menschen erlebt hat – wie bspw. auf der re publica 2014, der weiß wie der Mann tickt und wie er den Konzern und dessen Produkte im vergangenen Jahrzehnt aus dem muffigen Stern-Image hin zu einem innovativen Premium-Hersteller geführt hat. Das beste Beispiel in der Produkt-Palette stellt da sicher die A-Klasse dar. Vom der Elch-Test-Blamage hin zu einem fetzigen Auto, das vor allem junge Fahrer begeistert (auch ohne AMG-Version…) Kurz um: Dieter, nach weiter so! 🙂

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Daimler


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here