Die Börsenblogger um 12: DAX – Commerzbank & Deutsche Bank geben die Richtung vor

1
1.881 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nach den deutlichen Kursverlusten im bisherigen Wochenverlauf zeigt sich der DAX am Freitagmittag stark erholt. Die Kursrallye wird dabei von den zuletzt gescholtenen Bankenwerten angeführt. Allerdings müssen wir gar nicht so weit zurückgehen, um herauszufinden, dass eine Erholungsbewegung derzeit von sehr kurzer Dauer sein kann.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +1,5% 8.882
MDAX +0,9% 17.756
TecDAX +1,0% 1.499
SDAX +1,2% 7.690
Euro Stoxx 50 +1,7% 2.726

Die Topwerte im DAX sind Commerzbank (WKN CBK100), Deutsche Bank (WKN 514000) und RWE (WKN 703712). Die sehr gute Stimmung rund um die Bankenwerte wird durch überraschend gute Zahlen bei der lange Zeit kriselnden Commerzbank beflügelt. Auf eine anhaltend gute Stimmung am Automarkt hofft man trotz der schwierigen Marktbedingungen wiederum bei Daimler (WKN 710000). Bei der Lufthansa (WKN 823212) hat man die gefallenen Ölpreise im Blick, da diese der Kranich-Airline niedrigere Treibstoffkosten bescheren. Genau diese gefallenen Ölpreise sind gleichzeitig aber auch ein Vorbote einer sich weiter eintrübenden Weltkonjunktur.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1287 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Donnerstagmittag auf 1,1347 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8813 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 30,06 US-Dollar je Barrel 0,1 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um ebenfalls 0,1 Prozent auf 31,30 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.238,58 US-Dollar je Unze (-0,5 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,7% 15.727
NASDAQ100-Future +1,0% 4.000
S&P500-Future +0,9% 1.840

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here