News Ticker

DAX: Wichtige Unterstützungszone bleibt im Fokus

TraderdailyvideoAm Donnerstag büßte der DAX in der Spitze knapp 2 Prozent an Wert ein. Allerdings konnte das wichtigste deutsche Börsenbarometer bis zum Ende des Handelstages einen großen Teil dieser Verluste wettmachen. Außerdem haben die Analysten bei der DZ BANK einen weiteren kleineren Erfolg ausgemacht. Konkret heißt es in der heutigen Analyse:

„Mit der erneuten Verteidigung der strategisch wichtigen charttechnischen Unterstützungszone um 9.340/15 Punkte. besteht aktuell noch einmal die („letzte“?) Chance, dass der DAX ein „zweites Standbein“ herausbildet…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden Sie auf eniteo.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*