News Ticker

1. Februar – ab heute nur noch SEPA-Überweisungen. So geht es richtig!

Ab heute gilt es: Unsere gute alte Kontonummer und Bankleitzahl entfallen. Wir dürfen und müssen uns endgültig auf SEPA einlassen. Was Sie wissen sollten zu Ihren Überweisungen.

Fakt ist: Euro Überweisungen werden (noch) einfacher. Ab heute reicht die IBAN (International Bank Account Number) bei einer Überweisung innerhalb des SEPA Raums.

Was ist SEPA?

SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet die Schaffung eines einheitlichen Zahlungsverkehrsraumes…

Ausführliche Informationen dazu auf unserer Schwesterseite meineprivatenfinanzen.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


3 Kommentare zu 1. Februar – ab heute nur noch SEPA-Überweisungen. So geht es richtig!

  1. Also nun die lange zahl am besten auswendig Lernen. Ich persönlich finde die neue Variante auf längen besser.

  2. Ich bin mal gespannt ob ich es in ein paar Wochen als gute Veränderung sehe. Bis jetzt bin ich noch zu sehr an das alte System gewöhnt.

  3. Victor Adelholzener // 26. Februar 2016 um 09:29 //

    Ich finde das System gut. Vor allem der Transfer mit ausländischen Banken wie der Svenska Handelsbank wird damit eindeutig leichter.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*