Ausblick DAX: Es bleibt weiter spannend…

0

Guten Morgen in Deutschland. Ein neuer Handelstag wartet auf uns. Voll mit interessanten und entscheidenden Nachrichten. Denken wir nur an das US-Konjunkturprogramm. Heute will der Senat der Amerikaner über das Milliardenschere Paket abstimmen. Danach wird wohl Präsident Barack Obama das Gesetz innerhalb weniger Tage verabschieden.

Schauen wir einmal auf die Vorgaben für den DAX. Sie fallen gemischt aus. Wall Street schloss nahezu unverändert, Asien ist derweil freundlich. Für unseren DAX könnte es heute dennoch schwierig werden. So richtig mag ich nicht daran glauben, dass die Barrieren bei 4700/5000 Punkten nachhaltig überwindbar sind. Ich halte den Markt mittlerweile stark übergekauft. Immerhin hat der DAX letzte Woche 7% zugelegt. Aber positiv ist auch, dass wir uns deutlich von der 4.000er Marke entfernt haben. Bei 4545/60 Punkten ist eine sehr solide Unterstützung – und selbst darunter liegt bei 4.300 Zählern der weitere Abfangzaun.

Also: Ich bin nach wie vor noch unschlüssig, daher würde ich weder long noch short gehen, sondern wie immer zuletzt, erst einmal nen Kaffee trinken und den Handelsstart abwarten. Ein Portion Vorsicht auch in diesen Tagen ist nach wie vor nicht verkehrt…


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here