Lufthansa: Es wäre mehr drin…

0
1.877 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die Lufthansa (WKN 823212) konnte für 2015 einen neuen Passagierrekord vermelden. Gleichzeitig sorgen die fallenden Ölpreise für niedrigere Spritkosten. Allerdings hielt sich zuletzt die Freude auf Anlegerseite in Grenzen. Zumal die Börsenturbulenzen und Sorgen vor einer schwächeren Weltwirtschaft als Stimmungskiller fungieren. Außerdem hat die Kranich-Airline genügend eigene Probleme.

Dazu gehörten im Vorjahr die vielen Streiks. Allerdings zeigten sich die HSBC-Analysten nun zuversichtlich, dass sich das Verhältnis mit der Belegschaft im laufenden Jahr stabilisieren wird. Auch deshalb wurde das Kursziel für die Lufthansa-Aktie von 15,50 auf 18,00 Euro nach oben geschraubt, während das „Buy“-Rating bestätigt wurde. Bei Société Générale ist man jedoch der Meinung, dass die Lufthansa wegen struktureller Bedenken nicht so stark von den gefallenen Ölpreisen profitieren dürfte wie einige Konkurrenten. Aus diesem Grund wurde das Kursziel leicht von 14,50 auf 15,20 Euro angehoben. Es bleibt jedoch bei der „Hold“-Einstufung.

Chart: Comdirect
Chart: Comdirect

Ein starkes Sommergeschäft und sinkende Ölpreise hatten in der zweiten Jahreshälfte 2015 bei der Lufthansa-Aktie für eine Erholung gesorgt. Wenig überraschend ist, dass auch die Papiere der Kranich-Airline unter den jüngsten Marktturbulenzen zu leiden hatten. Damit sind sie noch ein Stück günstiger geworden. Das 2016er-KGV liegt gerade einmal bei 5. Ideal für Schnäppchenjäger. Das Kurspotenzial wird jedoch durch den noch zu stemmenden Konzernumbau und den Widerstand in der Belegschaft gegen Abbau großzügiger Privilegien. Wer sogar gehebelt auf steigende Kurse der Lufthansa-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG7CTZ ins Auge fassen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here