News Ticker

Börsenüberblick vom 20.01.2016: Märkte testen letzte charttechnische Verteidungsbastionen

Und wieder einmal scheint nichts aus einer Erholungsbewegung zu werden. Stattdessen folgen die europäischen Märkte am Mittwochvormittag den asiatischen Börsen ins Minus. Der DAX nähert sich nun sogar der Marke von 9.000 Punkten an. Eine Einschätzung der Märkte in Deutschland, Europa und den USA von Andreas Paciorek von CMC Markets.

Andreas PaciorekEin Beitrag von Andreas Paciorek

Er ist Market Analyst Germany & Austria bei CMC Markets, Frankfurt.
Davor arbeitete er bei der Bank of Tokyo Mitsubishi in Frankfurt sowie bei der Varengold Bank. Paciorek hat ein Diplom der Universität Bonn im Bereich Regionalwissenschaften Japan mit Schwerpunkt Wirtschaft.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*