News Ticker

Dialog Semiconductor: Übertriebene Reaktionen

Die geplante Übernahme der US-Chipfirma Atmel (WKN 882557) und die Spekulationen um eine nachlassende Nachfrage nach iPhones beim Großkunden Apple (WKN 865985) hatten die Aktie von Dialog Semiconductor (WKN 927200) belastet. Diese Schwierigkeiten sorgten dafür, dass der TecDAX-Wert 2015 trotz einer überragenden ersten Jahreshälfte auf Jahressicht nur ein knappes Plus von 6 Prozent retten konnte.

Dabei sieht es nicht so aus, dass das Jahr 2016 viel einfacher werden sollte. Dialog selbst hatte für die erste Jahreshälfte 2016 eine weitere Abschwächung am Smartphone-Markt vorhergesagt. Aus diesem Grund sollen die konzernweiten Umsätze in 2016 nur noch einstellig wachsen. Die Analysten bei JPMorgan zweifeln sogar daran, dass Dialog seine Ziele erreichen kann. Aufgrund des von Analystenseite erwarteten Umsatzrückgangs im ersten Halbjahr würde dies ein enormes Erlöswachstum in der zweiten Jahreshälfte erfordern. Daher ging es nun mit dem Kursziel für die Dialog-Aktie von 38,00 auf 25,00 Euro nach unten, während das Rating von „Neutral“ auf „Underweight“ geändert wurde.

Chart: Comdirect

Chart: Comdirect

Trotz der eingetrübten Aussichten für den Smartphone-Markt dürften die jüngsten Kursverluste bei Dialog übertrieben ausgefallen sein. Dabei spricht unter anderem ein 2016er-KGV von unter 10 dafür, dass sich eine günstige Einstiegsgelegenheit ergeben hat. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Dialog-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN CF90EK ins Auge fassen. Das Produkt mit der WKN CW7RGC wäre eventuell etwas für Dialog-Shorties.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Dialog Semiconductor


1 Trackbacks & Pingbacks

  1. [Börsenblogger] Dialog Semiconductor: Übertriebene Reaktionen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*