Aktien 2016: Freenet mit frischen Kräften

0
Bildquelle: Pressefoto freenet

Im Jahr 2015 hat die Aktie des Mobilfunkdienstleisters Freenet (WKN A0Z2ZZ) rund ein Drittel an Wert zugelegt. In der zweiten Jahreshälfte war der Elan jedoch erloschen. Das hatte aber auch mit den allgemeinen Marktturbulenzen zu tun, so dass das TecDAX-Papier im kommenden Jahr wieder durchstarten sollte.

Dabei überzeugt Freenet insbesondere als attraktiver Dividendenwert, was unter den Technologieunternehmen keine Selbstverständlichkeit ist. Auch die Bewertung ist mit einem 2016er-KGV von knapp 17 für Technologiewerte nicht übertrieben hoch. Außerdem ist das Unternehmen gerade dabei neue Wachstumsfelder zu erobern. Dazu gehört insbesondere der Bereich Digital Lifestyle und Themen wie Smart Home, Entertainment sowie Wearables & Health.

Chart: Comdirect
Chart: Comdirect

Weitere Wachstumsimpulse aus diesem Bereich sollten auch der Freenet-Aktie neuen Schub verleihen und die jüngste durch die allgemeinen Marktturbulenzen verursachte Blockade lösen. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der Freenet-Aktie setzen möchten, könnten einen Blick auf das Produkt mit der WKN DG3NPS werfen.

In der Reihe Aktien 2016 schreiben wir über die Stars und die Loser des vergangenen Jahres und wie wir die Aussichten für 2016 einschätzen. Mehr dazu unter Aktien 2016.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto freenet


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here