Auf einen Espresso: DAX – Sehenden Auges in den Crash?

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die Anleger kommen nach den Turbulenzen der vergangenen Tage immer mehr zur Besinnung und erkennen, dass ein Crash noch nie durch Ereignisse ausgelöst wurde, denen man sich, wie im Falle der wahrscheinlichen Zinsanhebung durch die Fed, sehenden Auges seit langem nähert. Dennoch gibt es nicht nur positive Meinungen über die wahrscheinliche Zinsanhebung.

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt.
Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here