Die Börsenblogger um 12: DAX – Ein historisches Ereignis

0
1.292 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

In dieser Woche dürfte es historisch werden. Schließlich wird die US-Notenbank Fed aller Voraussicht nach zum ersten Mal seit fast zehn Jahren die Leitzinsen anheben. Dagegen fällt der Handelsauftakt im DAX wenig geschichtsträchtig aus. Zwar verbucht das Barometer am Montagmittag leichte Kursgewinne. Die große Weihnachts- oder Jahresendrallye ist es aber noch nicht.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,4% 10.381
MDAX +0,6% 20.316
TecDAX +0,5% 1.775
SDAX -0,1% 8.702
Euro Stoxx 50 +0,8% 3.229

Die Topwerte im DAX sind Volkswagen (WKN 766403), Deutsche Bank (WKN 514000) und Allianz (WKN 840400). Im TecDAX schauen Anleger heute ganz besonders auf die Aktie des Chipherstellers Dialog Semiconductor (WKN 927200), nachdem die Übernahme der US-Chipfirma Atmel (WKN 882557) doch noch im letzten Moment platzen könnte. Im Fall von Aixtron (WKN A0WMPJ) hat wiederum eine Auftragsstornierung die Erholung beim Aktienkurs platzen lassen. Von solchen Problemen weiß man wiederum beim Online-Modehändler Zalando (WKN ZAL111) derzeit nichts.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0961 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,0950 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9132 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 36,94 US-Dollar je Barrel 0,5 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,9 Prozent auf 37,92 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.067,65 US-Dollar je Unze (-0,6 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,4% 17.250
NASDAQ100-Future +0,5% 4.555
S&P500-Future +0,5% 2.011

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here