Die Börsenblogger um 12: DAX – Jahresendrallye wird fortgesetzt!

0
1.179 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nach einem wenig berauschenden Handelsauftakt konnte sich der DAX bis zum Montagmittag deutlich in die Gewinnzone kämpfen. Damit findet die Jahresendrallye auch am letzten Tag im November eine Fortsetzung. Der Dezember steht dann ganz im Zeichen der Notenbanken Fed und EZB.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,6% 11.361
MDAX +0,3% 21.476
TecDAX +0,4% 1.852
SDAX +0,5% 8.998
Euro Stoxx 50 +0,5% 3.505

Die Topwerte im DAX sind Infineon (WKN 623100), Volkswagen (WKN 766403) und Lufthansa (WKN 823212). Heute ist unter anderem die Allianz-Aktie (WKN 840400) im Fokus. Dabei analysieren Marktexperten den jüngsten Kapitalmarkttag bei Deutschlands größtem Versicherungskonzern. Analysiert wird auch die charttechnische Ausgangslage bei der Zalando-Aktie (WKN ZAL111). Ähnlich spannend geht es auch bei den Papieren des Gesundheitskonzerns Fresenius (WKN 578560) zu. Die Anteilseigner bei Swiss Life (WKN 778237) dürften sich wiederum auf die immer wahrscheinlicher werdende Rückkehr in den SMI freuen.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0576 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,0580 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9452 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 42,14 US-Dollar je Barrel 0,9 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 1,2 Prozent auf 45,44 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.056,38 US-Dollar je Unze (-0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future -0,02% 17.798
NASDAQ100-Future +0,06% 4.685
S&P500-Future -0,05% 2.089

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here