Die Börsenblogger um 12: DAX – Weg von den Tagestiefs

0
1.430 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nachdem der DAX am Dienstagvormittag bereits mehr als 1 Prozent an Wert eingebüßt hatte, konnte sich das wichtigste deutsche Börsenbarometer auch dank eines überraschend gut ausgefallenen ifo Geschäftsklimaindex von seinen Tagestiefs etwas erholen. Jetzt steht erst einmal der erneute Kampf um die 11.000er-Punkte-Marke an.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,9% 10.994
MDAX -0,7% 21.022
TecDAX -0,7% 1.814
SDAX -0,7% 8.842
Euro Stoxx 50 -1,2% 3.405

Die Topwerte im DAX sind Volkswagen (WKN 766403), Daimler (WKN 710000) und SAP (WKN 716460). Dabei profitiert die VW-Aktie in einem ganz schwachen Marktumfeld von Aussagen des Konzernchefs Matthias Müller, wonach der Aufwand für die Nachrüstung der vom Abgas-Skandal betroffenen Fahrzeuge technisch, handwerklich und finanziell überschaubar sei. Im Fall von Apple (WKN 865985) sind Anleger wiederum gespannt, wie zukünftig die Abhängigkeit vom iPhone verringert werden könnte. Die Aixtron-Aktie (WKN A0WMPJ) ist heute wiederum aus charttechnischer Sicht sehr interessant.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0638 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Montagmittag auf 1,0631 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9406 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 42,19 US-Dollar je Barrel 0,7 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,9 Prozent auf 45,31 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.074,33 US-Dollar je Unze (+0,9 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,3% 17.703
NASDAQ100-Future -0,4% 4.656
S&P500-Future -0,4% 2.077

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here