Die Börsenblogger um 12: DAX – Anleger gönnen sich eine Ruhepause

0
1.153 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

In der Vorwoche ging es für den DAX mit deutlichen Kurszuwächsen über die 11.000er-Punkte-Marke. Im Gegensatz dazu fällt der Montaghandel eher ruhig aus. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer verbucht am Mittag leichte Kursverluste. Schließlich will man sich auch einmal eine Ruhepause gönnen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -0,2% 11.093
MDAX -0,1% 21.278
TecDAX -0,1% 1.828
SDAX +0,2% 8.906
Euro Stoxx 50 -0,3% 3.440

Die Topwerte im DAX sind K+S (WKN KSAG88), Allianz (WKN 840400) und adidas (WKN A1EWWW). Nachrichten gibt es heute unter anderem aus der zweiten Reihe. Dabei steht mit der Übernahme des Geld- und Kassenautomatenherstellers Wincor Nixdorf (WKN A0CAYB) durch den US-Konkurrenten Diebold (WKN 856244) eine transatlantische Unternehmenshochzeit an. Der Schweizer Pharmakonzern Novartis (WKN 904278) musste wiederum eine pessimistischere Analysteneinschätzung verdauen.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0621 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,0688 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9356 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 40,65 US-Dollar je Barrel 2,3 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 1,6 Prozent auf 43,78 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.069,63 US-Dollar je Unze (-0,9 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,2% 17.771
NASDAQ100-Future -0,1% 4.682
S&P500-Future -0,2% 2.084

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here