Die Börsenblogger um 12: DAX – Wie entfesselt!

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Am Donnerstag schießt der DAX regelrecht in die Höhe. Dabei knackt das wichtigste deutsche Börsenbarometer die 11.000er-Punkte-Marke und die 200-Tage-Linie. Anleger freuten sich unter anderem darüber, dass die Fed zwar auf eine Zinswende im Dezember zusteuert, weitere Zinserhöhungen jedoch erst ganz langsam kommen dürften.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +1,7% 11.147
MDAX +1,1% 21.362
TecDAX +1,3% 1.842
SDAX +0,6% 8.902
Euro Stoxx 50 +1,1% 3.469

Die Topwerte im DAX sind Lufthansa (WKN 823212), Volkswagen (WKN 766403) und E.ON (WKN ENAG99). Nachrichten gibt es heute unter anderem vonseiten von ThyssenKrupp (WKN 750000). Während Deutschlands größter Stahlkonzern zuletzt von Einsparungen profitieren konnte, bleibt die Konjunktur keine große Hilfe. Zudem erreichten uns die Neunmonatszahlen des österreichischen Feuerwehrausrüsters Rosenbauer (WKN 892502). Im Fall von Apple (WKN 865985) fragen sich Anleger wiederum, ob es dem Unternehmen eines Tages wie den einstigen Größen am Handy-Markt Nokia (WKN 870737) und BlackBerry (WKN A1W2YK) ergehen könnte. Darüber hinaus bleibt die charttechnische Ausgangslage bei der zooplus-Aktie (WKN 511170) interessant.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0694 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Mittwochmittag auf 1,0666 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9376 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Plus. Zuletzt war WTI mit 42,14 US-Dollar je Barrel 0,4 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,7 Prozent auf 44,48 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.073,58 US-Dollar je Unze (+0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich heute ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,4% 17.759
NASDAQ100-Future +0,3% 4.668
S&P500-Future +0,4% 2.087

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here