Osram: Plötzlich wieder attraktiv

1
2.470 views
Bildquelle: Pressebild OSRAM Licht AG

Nach der Präsentation der neuen Innovations- und Wachstumsinitiative bei Osram (WKN LED400) stürzte die Aktie der ehemaligen Siemens-Tochter regelrecht ab. Neben den hohen Ausgaben für die Restrukturierung sahen Anleger den Vorstoß in einen hartumkämpften Markt skeptisch. Dagegen dürften die deutlichen Kursrücksetzer das MDAX-Papier wesentlich attraktiver gemacht haben.

Dieser Ansicht sind zum Beispiel die Analysten bei JPMorgan. Nach einem Kurssturz um rund 30 Prozent sehen sie nun ein ausgewogeneres Chance/Risiko-Verhältnis der Aktie. Außerdem sind die Analysten der Ansicht, dass die heftigen Marktreaktionen und der Widerstand der Anteilseigner gegen einige Restrukturierungsmaßnahmen das Management zu einigen Nachbesserungen bewegen könnt. Daher blieb es für die Osram-Aktie beim Kursziel von 43,00 Euro. Dagegen wurde das Rating von „Underweight“ auf „Neutral“ geändert. Bei der Baader Bank ist man dagegen ein wenig skeptischer (Kursziel: 37,00 Euro). Auf Analystenseite wird auf das durch die neue Strategie für Anleger verschlechterte Risikoprofil des Unternehmens verwiesen.

Quelle: Guidants
Quelle: Guidants

Die jüngsten Kursstürze haben dafür gesorgt, dass die Osram-Aktie mit einem moderaten 2017er-KGV von 15 daherkommt. Trotzdem ist das Papier selbst damit kein Schnäppchen. Zudem dürften die Unsicherheiten über den Erfolg der beschlossenen Maßnahmen die Aktie eine ganze Weile lang bremsen. Wer trotzdem gehebelt auf steigende Kurse der Osram-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG2QHV ins Auge fassen. Osram-Shorties könnten derweil auf das Hebelprodukt mit der WKN DG8G6V setzen.

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressebild OSRAM Licht AG


TEILEN

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here