DAX: Im Konsolidierungsmodus

0

TraderdailyvideoEs bleibt dabei. Nach der beeindruckenden Oktober-Erholungsrallye geht es für den DAX erst einmal nicht weiter nach oben. Dabei hatten sich Investoren doch bereits auf eine rasante Jahresendrallye gefreut. Es ist jedoch noch nicht alles verloren. Schließlich hält sich das Barometer weiterhin in der Nähe der psychologisch wichtigen 11.000er-Punkte-Marke auf.

„Aktuell zeigt sich der DAX im kurzfristigen Kontext im Konsolidierungsmodus. Während der September-Aufwärtstrend intakt bleibt, verschnauft der Index unterhalb des zuletzt von uns definierten Zielbereichs (11.070/11.100 Pkt.), wo die 200 Tage-Linie und die Abwärtstrendlinie über die Hochpunkte von April und Juli eine starke charttechnische Widerstandszone determinieren…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here