DAX: Widerstands- und damit kurzfristige Zielzone erreicht!

0
773 views

TraderdailyvideoNach den jüngsten US-Arbeitsmarktdaten scheinen Investoren an den weltweiten Aktienmärkten überzeugt davon zu sein, dass die Fed-Zinswende noch in diesem Jahr kommen wird. Dem DAX verhalf das erst einmal über die psychologisch wichtige 11.000er-Punkte-Marke. Nun hat das Barometer einige charttechnische Marken im Blick.

„Insgesamt sehen wir das DAX-Potenzial im kurzfristigen Kontext als ausgereizt an. Mit Erreichen der Zone um die 200 Tage-Linie dürften in naher Zukunft verstärkt Gewinnmitnahmen einsetzen…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.

 


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here