Alibaba: So einfach geht das

2
1.758 views
Bildquelle: Pressefoto Alibaba - Source: www.alibabagroup.com

Es waren einige unter den hohen Erwartungen liegende Quartalsberichte und ganz besonders die chinesischen Wachstumssorgen, die die Alibaba-Aktie (WKN A117ME) zwischendurch belastet hatten. Doch manchmal reicht eine beeindruckende Zahlenvorlage aus, um Investoren wieder optimistisch zu stimmen. Das scheint dem chinesischen Online-Händler jetzt gelungen zu sein.

Die Umsatzerlöse kletterten im dritten Quartal um 32 Prozent auf umgerechnet 3,49 Mrd. US-Dollar. Besonders wichtig bei Internetunternehmen: Auf mobilen Geräten wurden die Erlöse im Vorjahresvergleich auf 1,66 Mrd. US-Dollar sogar fast verdreifacht. Darüber hinaus konnte Alibaba auch auf der Ergebnisseite in besonderer Weise überzeugen. Bei dem um Sondereffekte bereinigten Gewinn ging es um 36 Prozent auf 1,46 Mrd. US-Dollar nach oben.

Quelle: Guidants
Quelle: Guidants

Kurzfristig hat Alibaba Investoren also wieder versöhnt und gezeigt, dass mit dem Wachstum alles in bester Ordnung ist. Allerdings bleibt es abzuwarten, ob das auch weiterhin der Fall sein wird, wenn das chinesische Wirtschaftswachstum noch stärker zurückgeht. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der Alibaba-Aktie setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN DG79MW ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Alibaba


2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here