Intel, Johnson & Johnson, JPMorgan: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die zweite Woche der neuen Berichtssaison nimmt heute Fahrt auf. Vor Börsenbeginn an der Wall Street wird der Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson (WKN 853260) seine Quartalszahlen veröffentlichen. Am Abend kommen dann der Finanzkonzern JPMorgan Chase (WKN 850628) und der Chip-Riese Intel (WKN 855681). Während bei Johnson & Johnson und Intel rückläufige Gewinne erwartet werden, wird bei JPMorgan Chase mit einem leichten Gewinnplus gerechnet.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

Johnson & Johnson: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,45 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,50 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ melden:

CSX: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,50 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,51 US-Dollar

Intel: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,59 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,66 US-Dollar

JPMorgan Chase: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,37 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,36 US-Dollar

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here