Die Börsenblogger um 12: DAX – Die Fed hat es in der Hand

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Was für eine Börsenwoche. Ganz plötzlich hat sich der DAX dank der Aussicht auf eine anhaltende Nullzinspolitik der US-Notenbank Fed über die 10.000er-Punkte-Marke gekämpft. Hoffen wir also, dass sich Fed-Chefin Janet Yellen und ihrer Kollegen nicht doch dazu entschließen, die Leitzinsen in diesem Jahr anzuheben. Dann könnte die Enttäuschung wieder ganz groß sein.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +1,0% 10.096
MDAX +0,6% 20.220
TecDAX +0,2% 1.776
SDAX +0,3% 8.599
Euro Stoxx 50 +0,9% 3.255

Die Topwerte im DAX sind RWE (WKN 703712), E.ON (WKN ENAG99) und K+S (WKN KSAG88). Nachrichten gibt es zum Ende der Woche unter anderem aus der zweiten Reihe. Der kriselnde Spezialmaschinenbauer Aixtron (WKN A0WMPJ) will sich vom LED-Geschäft unabhängiger machen. Bei der Lufthansa (WKN 823212) hat sich wiederum die Stimmung gedreht, nachdem lange Zeit Pilotenstreiks diese verschlechtert hatten. Auf gute Stimmung hofft man auch beim weltgrößten Chemiekonzern BASF (WKN BASF11) im 150. Jubiläumsjahr.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1331 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Donnerstagmittag auf 1,1254 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8886 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Plus und setzten ihre beeindruckende Erholung der vergangenen Tage fort. Zuletzt war WTI mit 50,95 US-Dollar je Barrel 2,6 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg um 0,8 Prozent auf 53,97 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.152,65 US-Dollar je Unze (-0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich keine klare Richtung ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,02% 16.970
NASDAQ100-Future -0,08% 4.341
S&P500-Future -0,04% 2.005

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here