Die Börsenblogger um 12: K+S setzt zur Gegenbewegung an

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Zu Wochenbeginn schoss der DAX regelrecht in die Höhe. Der Grund war die Aussicht auf eine anhaltend lockere Geldpolitik der Fed. Am Dienstag reicht es nicht ganz für die gleiche beeindruckende Performance, allerdings ist es positiv zu sehen, dass das wichtigste deutsche Börsenbarometer die vorherigen Kursgewinne nicht abgibt, sondern leicht ausbaut.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,4% 9.849
MDAX +0,5% 19.936
TecDAX +0,4% 1.791
SDAX +0,5% 8.551
Euro Stoxx 50 +0,3% 3.201

Die Topwerte im DAX sind K+S (WKN KSAG88), Daimler (WKN 710000) und Continental (WKN 543900). Während sich die K+S-Aktie nach dem gestrigen Kurssturz infolge der abgesagten Übernahme durch Potash (WKN 878149) erholt, profitiert Daimler vom absatzstärksten Monat der Unternehmensgeschichte bei Mercedes-Benz. Der Immobilienkonzern Buwog (WKN A1XDYU) konnte wiederum mit einem guten Start in das Geschäftsjahr 2015/16 aufwarten. Natürlich schauen Anleger heute auch auf das Dauerthema Volkswagen (WKN 766403). Beim kanadischen Goldminenbetreiber Barrick Gold (WKN 870450) schaut man wiederum auf die Fed.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1209 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Montagmittag auf 1,1236 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8900 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag uneinheitlich. Zuletzt war WTI mit 46,16 US-Dollar je Barrel 0,5 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg dagegen um 1,1 Prozent auf 49,96 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.137,58 US-Dollar je Unze (+0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,2% 16.631
NASDAQ100-Future -0,3% 4.299
S&P500-Future -0,2% 1.970

Vor dem offiziellen Start der US-Berichtssaison für das dritte Quartal am Donnerstag gibt bereits heute mit PepsiCo (WKN 851995) und YUM! Brands (WKN 909190) einige interessante Quartalszahlen.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here