Heidelberger Druck: Nachhaltiger Ausbruch

0
Bildquelle: Pressefoto HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG

In der aktuellen Ausgabe der ideas daily der Commerzbank finden wir heute eine interessante Kurzanalyse zu Heidelberger Druck (WKN: 731400). Dort heißt es:

Die Aktie der im SDAX notierten Heidelberger Druckmaschinen AG war im Rahmen eines langfristigen Bärenmarktes bis 2012 auf ein Allzeittief bei 0,92 Euro gefallen. Dort übernahmen die Bullen das Ruder und beförderten das Papier auf ein im Januar 2014 markiertes 3-Jahres-Hoch bei 3,16 Euro. Eine ausgeprägte dreiwellige Abwärtskorrekturphase drückte die Notierung zurück bis auf 1,76 Euro, wo im Oktober vergangenen Jahres ein Boden gefunden werden konnte. Seit einigen Monaten erfolgte eine erneute Abwärtskorrektur ausgehend vom Rallyhoch bei 2,67 Euro. Mit dem am Freitag gesehenen Kursanstieg ergibt sich ein Signal für ein mögliches Ende dieser Korrektur.

Der Anteilschein überwand bei steigendem Handelsvolumen sowohl die korrektive Abwärtstrendlinie als auch das jüngste Verlaufshoch bei 2,34 Euro. Erweist sich dieser Ausbruch in den kommenden Tagen als nachhaltig, stünden die Aussichten auf einen fortgesetzten Kursanstieg in Richtung 2,67 Euro und 3,16 Euro gut. Gelänge ein signifikanter Durchbruch über die letztgenannte Marke, würde eine Rallyfortsetzung bis 3,90/4,04 Euro wahrscheinlich. Auf der Unterseite wird der Wert bei 2,24/2,26 Euro gestützt. Ein Tagesschluss unterhalb dieses Supports würde das Ausbruchssignal negieren. Unmittelbar bearish würde es unterhalb des letzten Zwischentiefs bei 2,13 Euro. Ein Wiedersehen mit der Unterstützungszone 1,93/1,98 Euro und eventuell sogar dem Tief bei 1,76 Euro würde dann möglich.

20151005_ideas_daily

Wer gehebelt auf steigende Kurse der Heidelberger-Druck-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN CN5KX8 der Commerzbank (aktuell mit einem Hebel von 3,7 ausgestattet) ins Auge fassen. Shorties könnten wiederum das Hebelprodukt mit der WKN CN28RV interessant finden.

Diese Publikation wird mit Unterstützung der Emittenten von strukturierten Wertpapieren erstellt.

Bildquelle: Pressefoto HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here