Gerry Weber: Enttäuschungspotenzial bleibt

1
Bildquelle: Pressefoto Gerry Weber International AG

Am Freitag rutschte die Aktie des Modekonzerns Gerry Weber (WKN 330410) bereits um rund 12 Prozent in die Tiefe, nachdem das Noch-MDAX-Unternehmen (ab 21. September im SDAX) enttäuschende Neunmonatszahlen präsentiert hatte. Zu Beginn dieser Woche ging der Ausverkauf weiter. Denn die Analysten haben nun die Gelegenheit genutzt, ihre Einschätzungen zu sortieren.

Bei Independent Research ging es mit dem Kursziel um 27 Prozent auf 19,00 Euro nach unten. Immerhin bleibt’s beim „Halten“-Rating. Auf Analystenseite ist man der Ansicht, dass die bestätigten Umsatzziele für das Gesamtjahr aufgrund der schwachen Performance nach neun Monaten ambitioniert seien. Bei der DZ Bank ist man wiederum der Meinung, dass nun ein sehr guter Geschäftsverlauf in den Monaten September und Oktober nötig sei, um das Ergebnisziel zu erreichen. Da außerdem die Marktstimmung kurzfristig gegen die Aktie von Gerry Weber gerichtet sei, ging es runter von der Empfehlungsliste „Equity ideas long“. Dafür bleibt es aber bei dem langfristigen „Kaufen“-Rating.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Mit der Expansion und ersten Früchten aus der Hallhuber-Übernahme sowie den angestoßenen Umbaumaßnahmen hat Gerry Weber mittel- bis langfristig tatsächlich einige Argumente parat. Auch der günstige Einstiegskurs wäre zu nennen. Allerdings ist einiges an Geduld gefragt. Zudem hat das Unternehmen zuletzt gezeigt, dass zwischendurch immer Mal wieder kurzfristiges Enttäuschungspotenzial vorhanden ist, wenn zum Beispiel das Wetter nicht mitspielt oder die Kunden nicht wie erhofft in die deutschen Innenstädte strömen. Wer trotzdem gehebelt auf steigende Kurse der Gerry-Weber-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN CK388Z ins Auge fassen. Shorties könnten derweil auf das Hebelprodukt mit der WKN CN5HK3 setzen.

Diese Publikation wird mit Unterstützung der Emittenten von strukturierten Wertpapieren erstellt.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Gerry Weber International AG


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here