NEWMONT MINING – Wer hilft hier mit?

0
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Die Käufer bei der Aktie müssen weiter zittern. Markiert der Minentitel neue Tiefs, wäre das Erholungsszenario dahin.

„Fertiger Abwärtsimpuls?“ fragten wir in der Überschrift der letzten Analyse zur Aktie von Newmont Mining (WKN 853823) und stellten ein sehr gewagtes Long-Szenario vor. Leider fiel die Erholung äußerst dürftig aus. Schnell übernahmen hier die Verkäufer wieder das Ruder und drückten den Minenwert in die Nähe des Augusttiefs. Unterschritten wurde dieses aber noch nicht, weshalb eine geringe Restchance für das Long-Szenario noch besteht.

Allerdings muss aufgrund der neuen Lage nun auch das Kursziel gesenkt werden. Der EMA50 zusammen mit dem Abwärtstrend seit Juni deckeln den Kurs bereits um 18,00 $. Dieses Setup hat ein enorm hohes Chance-Risiko-Verhältnis, keine Frage. Die Erfolgswahrscheinlichkeit aufgrund des sehr engen Stopps ist dennoch gering, dessen müssen sich Trader bewusst sein.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Autor: Bastian Galuschka, Charttechnischer Analyst bei GodmodeTrader.de.

Folgen Sie Bastian Galuschka auch auf Guidants und diskutieren Sie mit ihm und anderen Usern den weiteren Verlauf bei den Minenwerten.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here