Osram: Höchste Konzentration

1
Bildquelle: Pressebild OSRAM Licht AG

So eine Neuausrichtung des Geschäfts kann schon einmal etwas Schönes sein, vor allem, wenn dabei auch noch gewinnbringende Verkäufe von nicht zum Kerngeschäft zählenden Beteiligungen abfallen. Neben dem zwischenzeitlich erfreulichen Marktumfeld war das der Grund, warum sich die Aktie des Lichttechnikkonzerns Osram (WKN LED400) am Mittwoch so gut entwickelte und zur MDAX-Spitze gehörte.

Osram verkauft seine Beteiligung von 13,5 Prozent an der chinesischen Foshan Electrical & Lighting Co (Felco) an eine Tochter der Guangdong Rising Assets Management für mehr als 350 Mio. Euro. Den Vorsteuergewinnbeitrag bezifferte Osram mit rund 300 Mio. Euro. Dieser soll 2016 verbucht werden. Es ist außerdem geplant, die Einnahmen aus dem Beteiligungsverkauf zur weiteren Ausfinanzierung von Pensionsplänen zu verwenden.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Dabei ist der Anteilsverkauf nur ein Schritt hin zu einer neuen Unternehmensstruktur. Bei den Analysten bei HSBC ist man jedoch schon jetzt der Meinung, dass es am Ende werthaltige Geschäftsfelder sind, auf die sich Osram, als einer der weltweit führenden Lichtspezialisten fokussiert. Aus diesem Grund wurden das „Buy“-Rating und das Kursziel von 55,00 Euro (Kurspotenzial: 11 Prozent) für die Osram-Aktie bestätigt. Wer daher gehebelt auf steigende Kurse der Osram-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN CC6CCL ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressebild OSRAM Licht AG


TEILEN

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here