ThyssenKrupp weiß, was Anleger hören möchten

1
Das ThyssenKrupp Quartier - Bildquelle: © ThyssenKrupp AG [http://media.thyssenkrupp.com/images/press/thyssenkrupp_p_1298.jpg]

So etwas hören Investoren doch ganz gerne. Bei ThyssenKrupp (WKN 750000) haben sich die jüngsten Sparmaßnahmen zuletzt noch stärker bezahlt gemacht als gedacht. Und jetzt will das DAX-Unternehmen die Kosten noch weiter zurückfahren.

Während Deutschlands größtes Stahlunternehmen im laufenden Geschäftsjahr (Ende September) ursprünglich 850 Mio. Euro einsparen wollte, teilte Finanzvorstand Guido Kerkhoff der „Börsen-Zeitung“ mit, dass man nun mindestens mit 1 Mrd. Euro rechnen würde. Darüber hinaus soll das Sparprogramm „Impact“ weitergeführt werden und die Ergebnissituation noch mehr verbessern. Die Analysten bei der DZ Bank hat diese Meldung sogar dazu veranlasst, das Kursziel für die ThyssenKrupp-Aktie von 23,00 Euro (Rating: „Hold“) zu überdenken.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Dabei könnten intensivere Sparbemühungen nicht nur erwünscht, sondern auch notwendig werden, wenn die chinesischen Konjunktursorgen die jüngsten Erholungsbemühungen beim lange Zeit kriselnden Stahlkonzern zunichtemachen sollten. Wer gehebelt auf steigende Kurse der ThyssenKrupp-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN CF1Q7R ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Das ThyssenKrupp Quartier – Bildquelle: © ThyssenKrupp AG [http://media.thyssenkrupp.com/images/press/thyssenkrupp_p_1298.jpg]


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here