Evotec: Bereit zum Angriff

2
Bildquelle: Evotec AG

Die Aktie des Hamburger Biotechnologieunternehmens Evotec (WKN 566480) hat sich in den letzten Tagen angesichts allgemeiner Marktturbulenzen erstaunlich robust präsentiert. Und nun sorgt das TecDAX-Unternehmen für neues Kurspotenzial.

Neben der bereits sehr umfangreichen und zuletzt noch einmal ausgeweiteten Partnerschaft mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi (WKN 920657) konnten zuletzt mehrere Forschungskooperationen vermeldet werden. Ganz frisch ist dabei die Verlängerung und Erweiterung der Zusammenarbeit mit der CHDI Foundation bis August 2018. Die Kooperation dient der Erforschung von Mitteln gegen die Huntington-Krankheit.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Im bisherigen Jahresverlauf konnte sich die Evotec-Aktie nicht nachhaltig über der 4-Euro-Marke etablieren. Dabei ist es ein gutes Zeichen, dass sich der TecDAX-Wert trotz des zuletzt sehr schwachen Gesamtmarktes dieser Marke annähern konnte. Angesichts der vielversprechenden Evotec-Projektpipeline und weiterer Forschungskooperationen dürfte entsprechendes Kurspotenzial vorhanden sein. Anleger, die sogar gehebelt auf steigende Kurse der Evotec-Aktie setzen möchten, könnten einen Blick auf das Produkt mit der WKN DG2K3K werfen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Evotec AG


2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here