Freenet: Nicht die Sicht vernebeln lassen

1
Bildquelle: Pressefoto freenet

Bei allgemeinen Marktturbulenzen und Kursverlusten auf breiter Front kann manchmal die Sicht auf attraktive Einzelwerte wie den Mobilfunkdienstleister Freenet (WKN A0Z2ZZ) vernebelt werden. Dabei geraten in einigen Fällen Papiere in den Negativsog, obwohl sie es sonst überhaupt nicht verdient hätten. Genau solche Kursrücksetzer bieten Investoren jedoch die Gelegenheit, günstig einzusteigen.

Das ist auch einer der Gründe, warum die Analysten bei der Commerzbank das Kursziel für die Freenet-Aktie nun von 33,00 auf 36,00 Euro nach oben geschraubt haben, während das „Buy“-Rating bestätigt wurde. Auf Analystenseite ist man der Ansicht, dass die vom Markt unterschätzten Verbesserungen der Fundamentaldaten zusammen mit den stark schwankenden Kapitalmärkten eine klare Kaufgelegenheit ergeben würden. Außerdem wird auf die im Branchenvergleich fast unübertroffene Dividendenrendite verwiesen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Dabei braucht sich Freenet mit einer Dividendenrendite von mehr als 5 Prozent wahrlich nicht zu verstecken. Und auch das 2016er-KGV von 14,5 kommt insbesondere für Technologiewerte sehr moderat daher. Operativ überzeugte Freenet zuletzt wiederum mit einem deutlich gestiegenen Vertragskundenbestand. Wer deshalb gehebelt auf steigende Kurse der Freenet-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG2SK3 ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto freenet


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here