RWE kann auch beeindrucken

1
Bildquelle: Pressefoto RWE

In einem schwachen Gesamtmarktumfeld rutscht die RWE-Aktie (WKN 703712) am Montag mit deutlichen Verlusten an das DAX-Ende und zieht die Papiere des großen Konkurrenten E.ON (WKN ENAG99) mit nach unten. Dabei sorgen insbesondere die Spekulationen um eine sinkende Dividende für schlechte Stimmung. Schließlich sind die Ausschüttungen eines der letzten Argumente, um als Anleger auf Versorgerwerte zu setzen.

Im Vorjahr hatte RWE noch 1,00 Euro je Aktie ausschütten können. Aktuell rechnen Analysten im Schnitt jedoch damit, dass die 2015er-Dividende auf 0,80 Euro und die Ausschüttung für 2016 noch einmal auf 0,73 Euro absinken. Wenn man jedoch die jüngsten Kursverluste der RWE-Aktie mitberücksichtigt, dann ergeben sich immer noch sehr beeindruckende Dividendenrenditen von mehr als 5 Prozent. Nur dürfte das nicht viele Investoren vom Hocker reißen, da gleichzeitig die Gewinne der Essener angesichts der Probleme in der konventionellen Stromerzeugung immer weiter zurückgehen.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Während die Halbjahresergebnisse auf Anlegerseite zuletzt für Enttäuschung sorgten, konnte RWE auch mit der Ankündigung einer neuen Konzernstruktur nicht überzeugen. Eventuell liegt das daran, dass man sich immer noch nicht wie E.ON zu einer Abspaltung der Problemsparten durchringen konnte. Wer jedoch besonders mutig ist und gehebelt auf steigende Kurse der RWE-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN HU0WAT ins Auge fassen. Shorties könnten wiederum auf das Hebelprodukt mit der WKN HU0R6Q setzen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto RWE


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here