Facebook-Aktie: Zurück im Höhenrausch

1
Bildquelle: Pressefoto Facebook

Das führende soziale Netzwerk Facebook (WKN A1JWVX) überzeugt nun schon seit geraumer Zeit mit seinen beeindruckenden Nutzerzahlen, während dies zum Beispiel dem Kurznachrichtendienst Twitter (WKN A1W6XZ) zuletzt kaum noch gelingen konnte. So war es auch nur eine Frage der Zeit, bis Konzernchef Mark Zuckerberg endlich verkünden konnte, dass 1 Milliarde Menschen Facebook an einem einzigen Tag genutzt haben.

Während sich Investoren in Sachen Nutzerzahlen bei Facebook bisher überhaupt nicht beschweren konnten, sieht es bei den enorm wachsenden Ausgaben anders aus. Im zweiten Quartal 2015 waren diese um 82 Prozent auf 2,8 Mrd. US-Dollar nach oben geschossen, während der Nettogewinn um 9 Prozent auf 719 Mio. US-Dollar schrumpfte. Ein Grund, warum Mark Zuckerberg die Investoren um Geduld bitten musste, bis sich die Investitionen in die Entwicklung des 3D-Brillenherstellers Oculus oder des Kurznachrichtendienstes WhatsApp endlich auszahlen. Immerhin kann er Anleger immer wieder mit den Nutzerzahlen und dem Umstand beruhigen, dass Facebook derzeit das einzige Unternehmen ist, das dem Suchmaschinenriesen Google (WKN A0B7FY) am Markt für Internetwerbung das Wasser reichen kann.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Ähnlich wie es auch der gesamte Markt getan hatte, rutsche zuletzt auch der Facebook-Aktienkurs in die Tiefe. Allerdings ist die Erholung bereits angelaufen, so dass bis zum kürzlich verbuchten Allzeithoch bei 99 US-Dollar nur noch rund 10 Prozent fehlen. Wer daher gehebelt auf steigende Kurse der Facebook-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DT7YP9 ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Facebook


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here