DAX: Vertrauen kehrt zurück

0

TraderdailyvideoDer DAX konnte sich am Donnerstag weiter erholen. Vor allem die Hoffnung auf eine Verschiebung der US-Zinswende sorgte hierbei für gute Stimmung. Charttechnisch ist die Lage nicht ganz so optimistisch:

„Mit der dynamisch aufwärts gerichteten Bewegung seit Montagnachmittag bestätigt sich die Einschätzung, dass zuvor eine markante Ausverkaufsbewegung an den internationalen Aktienmärkten erfolgte. Dem DAX gelang es gestern, das 38,2%-Fibonacci Retracement der letzten Verkaufswelle von Anfang August um 10.230 Punkte zu überwinden. Unter quantitativen Gesichtspunkten lässt sich dadurch noch einmal ein weiter gehendes Kurspotenzial…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here