RWE: Ein Hoffnungsschimmer

1
Bildquelle: Pressefoto RWE

Nachdem RWE (WKN 703712) in der Vorwoche weder mit der Ankündigung einer neuen Konzernstruktur noch mit seinen Halbjahreszahlen überzeugen konnte, vergeht kaum ein Tag, an dem sich die Analystenzunft nicht negativ zu Deutschlands zweitgrößtem Energieversorger äußert. Heute sind die Analysten bei Goldman Sachs mit einem gesenkten Kursziel an der Reihe. Gleichzeitig haben die Goldmänner aber auch einen Hoffnungsschimmer parat.

Zwar wurde das Kursziel für die RWE-Aktie um 20 Prozent auf 24,00 Euro (Kurspotenzial: etwa 50 Prozent) nach unten gefahren, allerdings wollten die Analysten dann doch nicht am „Buy“-Rating für die Aktie der Essener rütteln. Auf Analystenseite wird mit einem deutlichen Ergebnisrückgang für RWE in 2016 gerechnet, doch schon für das Jahr darauf wird eine rasante Ergebniserholung prophezeit.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Möglicherweise könnten weitere Stellenstreichungen für Ergebnisverbesserungen sorgen. Diese könnten bei der bevorstehenden Umstrukturierung folgen. Und trotzdem ist es nicht sicher, dass RWE am Ende der ganz große Turnaround gelingt. Der große Konkurrent E.ON (WKN ENAG99) hat es mit einer Aufspaltung versucht. Eventuell wird am Ende auch RWE diesen Schritt gehen müssen, wenn die konventionelle Stromerzeugung weiterhin in der Krise bleibt. Wer besonders mutig ist und gehebelt auf steigende Kurse der RWE-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG3MGD ins Auge fassen. Shorties könnten wiederum auf das Hebelprodukt mit der WKN DG6JFS setzen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto RWE


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here