Target, Lowe’s und Staples: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Wenn man genauer hinsieht, dann sind im Zuge der aktuellen US-Berichtssaison immer noch einige interessante Quartalsberichte zu finden. Am Mittwoch legen vorbörslich der Einzelhandelskonzern Target (WKN 856243), der Bürobedarfsanbieter Staples (WKN 876951) und die Baumarktkette Lowe’s (WKN 859545) ihre jüngsten Zahlen vor. Dabei gehen Analysten im Fall von Lowe’s und Target von deutlich steigenden Gewinnen im Vorjahresvergleich aus. Für Staples werden dagegen stagnierende Gewinne vorhergesagt.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

Lowe’s: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,24 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,04 US-Dollar

Target: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,11 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,78 US-Dollar

Staples: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,12 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,12 US-Dollar

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here