Die Börsenblogger um 12: DAX – Fehlender Durchblick

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nach den jüngsten Turbulenzen rund um die deutliche Yuan-Abwertung der chinesischen Zentralbank, fällt der Start in die neue Woche ruhiger aus. Allerdings bleibt die ganz große Gegenreaktion im DAX auch noch aus. Schließlich ist noch nicht klar, ob die Situation bereits ausgestanden ist. Gleichzeitig fragen sich Anleger, wie Griechenland trotz Hilfspaket die enormen Schulden tragen soll, während in Sachen US-Zinswende ebenfalls noch nicht alles glasklar ist.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,5% 11.035
MDAX +0,2% 20.742
TecDAX +0,4% 1.769
SDAX +0,3% 9.011
Euro Stoxx 50 +0,5% 3.510

Die Topwerte im DAX sind BMW (WKN 519000), Infineon (WKN 623100) und Lanxess (WKN 547040). Dabei profitiert die Aktie der weltweiten Nummer eins unter den Premium-Autohersteller vor allem von einem positiven Analystenkommentar. Die Energieversorger RWE (WKN 703712) und E.ON (WKN ENAG99) kommen dagegen weniger gut an.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag leicht gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1105 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,1171 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8952 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag uneinheitlich. Zuletzt war WTI mit 42,66 US-Dollar je Barrel 0,1 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg dagegen um 0,7 Prozent auf 49,01 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.117,38 US-Dollar je Unze (+0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich kein klarer Trend ab, da sich die Futures unterschiedlich entwickeln:

Dow Jones Future +0,01% 17.440
NASDAQ100-Future +0,06% 4.534
S&P500-Future -0,04% 2.088

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here