adidas setzt auf Angriff

1
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Europas größter Sportartikelhersteller adidas (WKN A1EWWW) konnte sich in der ersten Jahreshälfte 2015 nach dem schwierigen Geschäftsjahr 2014 wieder etwas erholen. Zwar bereitet die Golfsparte den Herzogenaurachern immer noch Kopfzerbrechen. Allerdings will man dieses Problem nun aggressiv angehen. Aggressiv soll auch der US-Markt angegangen werden. Dabei scheut man nicht davor zurück, US-Sportlergrößen geradezu mit Geld zu überschütten.

Nun hat das DAX-Unternehmen den Basketballstar der Houston Rockets aus der NBA James Harden als Marketing-Zugpferd verpflichtet. Dabei wurde adidas in den USA trotz eines offiziellen Ausrüstervertrages mit der NBA nicht glücklich und rutschte hinter Nike (WKN 866993) und Under Armour (WKN A0HL4V) sogar nur auf Platz drei der Ausrüster. Daher hat man den offiziellen Ausrüstervertrag nun Nike überlassen und setzt stattdessen auf mehr Einzelverträge mit Sportlern.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Das ist jedoch nur ein Teil der neuen Konzernstrategie, die adidas zu alter Stärke verhelfen soll. Am Markt hat man die dadurch ausgelöste Aufbruchstimmung positiv aufgenommen und der adidas-Aktie in diesem Jahr zu einer Erholung verholfen. Allerdings geriet die Erholungsrallye zuletzt ins Stocken, während der DAX-Wert mit einem 2016er-KGV von knapp 18 nicht mehr günstig ist. Wer der Ansicht ist, dass adidas-Aktie ihren Aufstieg bald wieder fortsetzen sollte und daher sogar gehebelt auf steigende Kurse setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DT5C5E ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here