Die Börsenblogger um 12: Anleger können sich nicht entscheiden

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Zu Beginn der neuen Woche können sich die Investoren nicht so recht entscheiden, welche Richtung sie einschlagen sollen. Während die Aussichten auf eine Einigung im griechischen Schuldenstreit gegeben sind und Anleger auf weitere Stützungsmaßnahmen für die chinesische Wirtschaft vonseiten der Regierung und der Zentralbank hoffen, bleibt da die nahende US-Zinswende als Belastungsfaktor.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX +0,2% 11.515
MDAX +0,1% 21.128
TecDAX +0,6% 1.770
SDAX +0,2% 9.066
Euro Stoxx 50 +0,3% 3.647

Die Topwerte im DAX sind Allianz (WKN 840400), Deutsche Telekom (WKN 555750) und Infineon (WKN 623100). Nachrichten gibt es unter anderem aus dem TecDAX. Während der Telekommunikationsdienstleister QSC (WKN 513700) seinen Verlust im zweiten Quartal verringern konnte, hatte das Hamburger Biotechnologieunternehmen Evotec (WKN 566480) wieder einmal positive Nachrichten in Sachen Forschungskooperationen parat.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Montagmittag leicht gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0962 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Freitagmittag auf 1,0941 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9140 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Montagmittag uneinheitlich. Zuletzt war WTI mit 43,77 US-Dollar je Barrel 0,2 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent stieg dagegen um 0,1 Prozent auf 49,26 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.095,43 US-Dollar je Unze (+0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future +0,1% 17.345
NASDAQ100-Future +0,2% 4.529
S&P500-Future +0,2% 2.078

Interessante US-Quartalsberichte bleiben heute Mangelware.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unterhttp://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here