Schaltbau sorgt weiter für Schlagzeilen

0
Bildquelle: Pressefoto Schaltbau

Nachdem der Bahntechnikkonzern Schaltbau (WKN 717030) in dieser Woche zunächst mit einer weiteren Übernahme von sich reden machte, sorgt das SDAX-Unternehmen nun auch mit erfreulichen Geschäftsergebnissen für gute Stimmung am Aktienmarkt. So schafft es die Schaltbau-Aktie am Freitag mit deutlichen Kursgewinnen in die SDAX-Spitzengruppe.

Zuvor hatte man vermeldet, dass man im ersten Halbjahr 2015 ein deutliches Plus bei Auftragseingang, Umsatz und EBIT ausweisen konnte. Während der Auftragseingang um 13,9 Prozent auf 259,4 Mio. Euro gesteigert wurde, kletterte der Umsatz um 19,8 Prozent auf 235,6 Mio. Euro. Das EBIT lag nach sechs Monaten mit 19,8 Mio. Euro um rund 60 Prozent über dem Vorjahreswert. Bei den Analysten bei der DZ Bank sieht man es positiv, dass der Gewinntrend nach dem schwierigen Schlussquartal 2014 weiter nach oben zeigt. Außerdem würden die Jahresziele konservativ erscheinen, was Spielraum für positive Überraschungen lassen würde.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Im Vorjahr hatte der Bahntechnikkonzern wegen einiger Projektverzögerungen und des Investitionsstaus im deutschen Schienennetz Anleger einige Male enttäuscht. Immerhin konnten die jüngsten Übernahmen das Wachstum ankurbeln, während langfristig Schienenmodernisierungen in den USA oder Deutschland und die vielen neuen Schienenprojekte in den Schwellenländern für Schaltbau sprechen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Schaltbau


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here