Die Börsenblogger um 12: K+S & Griechenland sorgen für Spannung

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Am Freitag zeigt sich der DAX nur wenig bewegt. Schuld ist die Unsicherheit davor, wie das griechische Referendum am Sonntag ausgehen wird und vor allem, wie es nächste Woche mit dem pleitebedrohten Land weitergehen soll. Denn unabhängig davon wie die Griechen letztlich abstimmen, dürfte es wohl kaum ruhiger werden.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX                         -0,1% 11.088
MDAX                      -0,1% 19.872
TecDAX                   +0,3% 1.663
SDAX                       +0,1% 8.668
Euro Stoxx 50         -0,4% 3.450

Die Topwerte im DAX sind K+S (WKN KSAG88), Lanxess (WKN 547040) und Infineon (WKN 623100). Dabei profitiert die Aktie des Kasseler Salz- und Düngemittelherstellers K+S auch am Freitag von der Aussicht auf ein erhöhtes Angebot vonseiten von Potash (WKN 878149). Immerhin wollen es die Kanadier trotz einer ersten Absage des DAX-Konzerns in Sachen Übernahme weiterversuchen. Im Fall des Hamburger Windkraftanlagenbauers Nordex (WKN A0D655) gab es wiederum eine positive Analystenmeldung vonseiten von Goldman Sachs. Der kalifornische Elektrowagenbauer Tesla Motors (WKN A1CX3T) konnte wiederum starke Absatzzahlen präsentieren.

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1112 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am gestrigen Donnerstagmittag auf 1,1066 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9037 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag uneinheitlich. Zuletzt war WTI mit 56,62 US-Dollar je Barrel 0,2 Prozent teurer, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel dagegen um 0,1 Prozent auf 61,76 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.168,58 US-Dollar je Unze (-0,3 Prozent). An der New Yorker Wall Street fällt der Handel heute feiertagsbedingt flach.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here