DAX-Stimmung immer noch gut

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Senti_24062015-230x180Obgleich sich der DAX nach einem erneuten Schwächeanfall in der Vorwoche mit einem Plus von zeitweise mehr als 800 Punkten deutlich erholen konnte, hielten sich die Gewinnmitnahmen der Anleger in Grenzen. Gerade einmal gut zehn Prozent der institutionellen Marktteilnehmer haben mit der heutigen Umfrage das Bullenlager verlassen, jedoch nicht den Mut gehabt, sich auf die andere Seite zu stellen: Die Gruppe der Pessimisten hat deswegen nur marginal zugenommen. Der Optimismus der Privatanleger hat unterdessen sogar leicht zugelegt, wofür vor allen Dingen, wenn auch in überschaubarem Maße, Stopp-Loss-Käufe ausschlaggebend waren…

Auf www.der-goldberg.de geht es weiter

GoldbergEin Beitrag von Joachim Goldberg.

Er beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit dem Zusammenspiel von Menschen und Märkten. Bis heute faszinieren ihn die vielen Facetten, Nuancen, Geschichten, Analysen und Hintergründe, die sich in der weißgezackten Linie auf der großen Börsenkurstafel niederschlagen. Aber erst mit der Entdeckung der psychologischen Einflüsse auf die Finanzmärkte meint der studierte Bankfachwirt und frühere Devisenhändler dem, was die Welt der Finanzen antreibt und bewegt, nahe gekommen zu sein. Seitdem setzt er sich intensiv mit der ”Behavioral Finance” genannten verhaltensorientierten Finanzmarktanalyse auseinander.
Joachim Goldberg schreibt regelmäßig auf seinem Blog www.der-goldberg.de.

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here