Manz-Aktie: Nichts für schwache Nerven!

0
Bildquelle: Pressefoto Manz AG

Nachdem die Aktie des Hightech-Maschinenbauers Manz (WKN A0JQ5U) Anfang Juni noch kurz nach oben gezuckt hatte, setzte der TecDAX-Wert seinen Abwärtstrend im Zuge eines schwachen Gesamtmarktes dann doch fort. Nun versucht sich die Manz-Aktie wieder einmal an einem Comeback. Angesichts der Wachstumsaussichten des Unternehmens sollte dieses zumindest mittel- bis langfristig gelingen.

Auch aus diesem Grund dürfte man nun bei den Analysten bei Equinet die „Buy“-Einstufung für die Manz-Aktie und das Kursziel von 120,00 Euro (Kurspotenzial: rund 75 Prozent) bestätigt haben. Auf Analystenseite wird auf den positiven Anlagehintergrund verwiesen, während im Aktienkurs selbst das schlimmste Szenario mit möglichen Verzögerungen bei Großaufträgen eingepreist sei. Bei Warburg Research wurde das Kursziel dagegen um 10,00 Euro auf 90,00 Euro nach unten gefahren, da der Markt für 2015 zu viel erwarten würde und Manz eventuell seine Jahresprognose senken müsste. Das „Buy“-Rating wurde jedoch nicht angetastet, da Geschäftsperspektiven für das kommende Geschäftsjahr angesichts möglicher neuer Aufträge gut seien.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Bei der Manz-Aktie fehlte zuletzt ein gesunder Mittelweg. Während die Aktie Ende 2014 geradezu in die Höhe schoss, sorgten zuletzt schwache Quartalsergebnisse, eine Kapitalerhöhung und Gewinnmitnahmen für einen Kurssturz. Allerdings dürfte Manz auch weiterhin von der positiven Entwicklung bei mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets profitieren, während die Revolution in Sachen Elektromobilität abgeschrieben werden sollte. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Manz-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DT5PH9 ins Auge fassen.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann stimmen Sie doch beim Smeil Award für Finanzblogs für uns ab. Hier geht es zur Abstimmung!.

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Manz AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here