DAX: Langfristig wichtige Unterstützung erneut verteidigt

0

TraderdailyvideoIn einem bewegten Handel konnte sich der DAX am Dienstag wieder über die 11.000er Marke retten. Allerdings zeigen die zwischenzeitlichen Abschläge, wie groß die Nervosität am Markt weiter ist. Charttechnisch bleibt es spannend:

„Auf Basis der Zukäufe gestern Nachmittag konnte der Index im Rahmen der „Candlestick“-Technik mit der Tageskerze einen günstig zu interpretierenden „Hammer“ etablieren. Darüber hinaus konnte zugleich auch das wichtige 38,2%-Fibonacci-Retracement der gesamten Aufwärtsbewegung von Oktober 2014 um 10.850 Punkte erfolgreich verteidigt werden. Hierdurch bleibt auch der längerfristige Aufwärtstrend noch…“

Eine ausführliche DAX-Videoanalyse der DZ Bank-Analysten finden sie hier.


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here