Evotec: Ein Langweiler unter den Biotech-Werten?

0
Bildquelle: Evotec AG

In der Biotechnologiebranche liegen Erfolg und Misserfolg nahe beieinander. Ein Forschungsergebnis kann da schon sehr viel ausmachen und zu teilweise sehr heftigen Kursbewegungen bei den Aktien der Unternehmen führen. Dies konnte man in der Vergangenheit auch bei Evotec (WKN 566480) beobachten. Doch laut Einschätzung der Analysten beim Bankhaus Lampe dürfte es bei den Hamburgern zukünftig im positiven Sinne langweiliger zugehen.

Auf Analystenseite heißt es, dass Anleger im Biotech-Sektor mit Evotec „auf Nummer sicher“ gehen würden. Grund für diese Einschätzung sind die inzwischen über 70 Forschungsprojekte von Evotec und den Partnern des TecDAX-Unternehmens. Diese würden vom Markt unterschätzt. Daher wurde die Evotec-Aktie nun mit einem „Kaufen“-Rating (Kursziel: 5,00 Euro) in die Bewertung aufgenommen. Darüber hinaus erwarten die Analysten einiges von den anstehenden Studienergebnissen zum Alzheimer-Mittel „EVT302“.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Am Dienstag sorgt der positive Analystenkommentar dafür, dass die Evotec-Aktie mit einem deutlichen Kursplus an die TecDAX-Spitze klettert. Auf längere Sicht dürfte es jedoch insbesondere die umfangreiche Kooperation mit dem französischen Pharmakonzern Sanofi (WKN 920657) sein, die für Kurspotenzial sorgen sollte. Anleger, die gehebelt auf steigende Kurse der Evotec-Aktie setzen möchten, könnten einen Blick auf das Produkt mit der WKN DG2K3K werfen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Evotec AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here