Henkel: Die Suche geht weiter

1
Bildquelle: Pressefoto Henkel

Nachdem es zuletzt viele Spekulationen um eine Übernahme des Haarpflege-Spezialisten Wella durch den Konsumgüterkonzern Henkel (WKN 604843) gab, könnte bald endlich Klarheit herrschen. Und dabei scheint Procter & Gamble (WKN 852062) dem DAX-Konzern einen anderen Käufer für seine Sparten Haarpflege, Duftstoffe und Kosmetik zu bevorzugen.

Nun sollen Insider „Reuters“ gesteckt haben, dass das Geschäft für bis zu 12 Mrd. US-Dollar an den US-Konzern Coty (WKN A1WY6X) gehen und Henkel leer ausgehen soll. Dabei dürfte sich die Enttäuschung bei Henkel in Grenzen halten. Schließlich hatte Konzernchef zuletzt noch im Interview mit der „Welt am Sonntag“ gesagt, dass man nicht unbedingt große, milliardenschwere Zukäufe bräuchte, um die Finanzziele zu erreichen. Und eine mögliche Wella-Akquisition wäre die größte Übernahme für die Düsseldorfer überhaupt geworden.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Doch nun muss das Unternehmen nach anderen Wegen suchen, um das Wachstum weiter anzukurbeln. Nur gut, dass der schwache Euro zuletzt für Entlastung sorgte, während die Ukraine-Krise als Belastungsfaktor auszumachen war. Auch aus diesem Grund hatte sich das Henkel-Management für das Gesamtjahr 2015 wenig optimistisch gezeigt. Anleger, die trotzdem gehebelt auf steigende Kurse der Henkel-Aktie setzen möchten, könnten das Produkt mit der WKN DG2QXL ins Auge fassen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Henkel


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here