Twitter: Ein Patentrezept gibt es nicht

0
Bildquelle: Pressefoto Twitter

Der Jubel über den Abgang des bei Anlegern wenig beliebten Chefs des Kurznachrichtendienstes Twitter (WKN A1W6XZ) Dick Costolo hielt nicht lange an. Dabei dürften Investoren noch weniger erfreut reagieren, wenn die Unsicherheit um die Nachfolge an der Konzernspitze allzu lange anhalten sollte. Heute gab es schon einmal widersprüchliche Medienberichte zur Einstellung eines Großaktionärs.

Die „Financial Times“ hatte den saudischen Prinzen Alwaleed bin Talal mit den Worten zitiert, dass Interimschef und Mitgründer Jack Dorsey nicht dauerhaft an der Spitze bleiben sollte, weil er mit der Leitung seiner Firma Square bereits einen Vollzeitjob hätte. Nun liegt „Reuters“ wiederum eine schriftliche Stellungname des Großaktionärs vor, wonach Dorsey Twitter Kontinuität bescheren und er ihn unterstützen würde, falls er den Job dauerhaft machen möchte.

Quelle: Guidants Aktien-Analysen
Quelle: Guidants Aktien-Analysen

Allerdings dürften weder Dorsey noch ein anderer möglicher Chef mal eben eine Lösung für die Probleme des Kurznachrichtendienstes aus dem Hut zaubern können. Während Twitter immer noch Verluste macht, kommt das Nutzerwachstum in den Augen vieler Investoren zu langsam voran. Gleichzeitig zeigen Google (WKN A0B7FY) und Facebook (WKN A1JWVX) wie man im Bereich Internetwerbung geradezu Geld scheffeln kann. Wer gehebelt auf steigende Kurse der Twitter-Aktie setzen möchte, könnte das Produkt mit der WKN DG1L6E ins Auge fassen. Shorties könnten wiederum einen Blick auf das Hebelprodukt mit der WKN DG5QS4 werfen.

Folgen Sie den Börsenbloggern auch auf Guidants. Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie unter http://go.guidants.com/de#c/die_boersenblogger

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Wochen-Newsletter an. Immer samstags gehen wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche ein und liefern Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region. Hier kostenlos anmelden – Ihre Mail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.

Bildquelle: Pressefoto Twitter


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here