Alle Renten: Bill Gross sieht technisches iSKS-Verkaufssignal

0
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Siehe da: Der Anleihenkönig Bill Gross achtet auf die technische Analyse. In einer Twitter-Meldung schreibt er über daraus ableitbare Verkaufssignale für alle wichtigen weltweiten Rentenmärkte.

Bill Gross ist normalerweise nicht als technisch orientierter Trader bekannt. Das hat sich spätestens in dieser Woche geändert:

20150612_Godmode1a
Die Formation, auf die er sich bezieht, ist eine inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Diese sei in den Renditeverläufen aller wichtigen Staatsanleihen weltweit zu sehen und auch schon aktiviert, was bärisch zu werten sei.

Exemplarisch sei hier der Renditeverlauf der zehnjährigen US-Staatsanleihen gezeigt:

Quelle: Guidants Index-Analysen

 

Eine inverse SKS-Formation, so Sie denn durch Überschreiten der Nackenlinie durch den Marktpreis aktiviert wird, tritt normalerweise am Ende einer Abwärtsbewegung auf.

Und was für eine Abwärtsbewegung das war! Goldman Sachs sagte vor ein paar Tagen, dass wir uns in vielen, vielen Jahren an diesen Punkt zurückerinnern und uns fragen werden, ob die Zinsen wirklich einmal so niedrig gewesen seien.

Schauen Sie sich in diesem Chart den Verlauf der Renditen der zehnjährigen US-Staatsanleihen in den vergangenen rund 200 Jahren an. Sie erkennen: Noch nie waren die Zinsen tiefer, als Sommer 2012, dem Niveau, das durch den Kopf der seit Oktober 2014 ausgebildeten iSKS getestet wurde, auf die sich Gross bezog.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass wir das Zinstief gesehen haben! Es ist etwas Gutes, dass die Zinsmärkte von ganz alleine beginnen, die Zinswende einzuleiten. Der Zins ist der Preis des Geldes und wenn der steigt, kann das auf eine gesteigerte Kreditnachfrage der Realwirtschaft hindeuten. Das wäre doch gar nicht so schlecht, oder?

20150612_Godmode1c

Autor: Jochen Stanzl, Finanzmarktanalyst bei GodmodeTrader.de.

Folgen Sie Jochen Stanzl auch auf Guidants und diskutieren Sie mit!

Bildquelle: dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here